Publikandum

von Pfarrbüro

Mitteilungen für die Woche vom 23. Juli 2017  bis 30. Juli  2017

 

Gottesdienste in der St. Brigida Pfarrkirche

 

Sonntag, 23.07.2017; 10.30 Uhr Hl. Messe

Montag, 24.07.2017; 8.15 Uhr Hl. Messe im Altarraum

Donnerstag, 27.07.2017, 19.30 Uhr Abendmesse

Samstag, 29.07.2017; 18.00 Uhr Vorabendmesse, wir beten besonders zum Sechswochengedächtnis für Hedwig Lanvermann

Sonntag, 30.07.2017; 10.30 Uhr Hl. Messe

 

 

Gottesdienste in der Kapelle des Altenwohnhaus St. Josef:

 

Dienstag, 25.07.2017; 10.00 Uhr Hl. Messe

Freitag, 28.07.2017; 10.00 Uhr Hl. Messe

Samstag, 29.07.2017; 16.00 Uhr Hl. Messe

 

Gottesdienste in der Stiftskirche St. Margareta Asbeck:

 

Sonntag, 23.07.2017; 9.00 Uhr Hl. Messe

Montag, 24.07.2017; 8.00 Uhr  Rosenkranzgebet

Mittwoch, 26.07.2017; 9.00 Uhr Hl. Messe, gestaltet von der AFG

Freitag, 28.07.2017; 18.40 Uhr Anbetung

Freitag, 29.07.2017; 19.00 Uhr Hl. Messe

Samstag, 29.07.2017, 18.30 Uhr Schützenmesse

Sonntag, 30.07. 2017; 9.00 Uhr Hl. Messe

 

 

Gebäude zu verkaufen

 

Die Kath. Kirchengemeinde verkauft die Vikarie an der Kirchstraße 12. Der Kaufpreis für das Gebäude beträgt 76.000 Euro. Die Grundstücksgröße beträgt 966 qm und wird in Erbpacht zu einem Preis von 2.490 Euro pro Jahr vergeben. Interessenten melden sich bitte bis zum 15. August 2017 bei der Zentralrendantur Ahaus, Herrn Resing.

 

Veränderungen Pfarrbüro

 

Auch die Kirche hier vor Ort in Legden und Asbeck steht vor großen Heraus-forderungen. Bei aller Suche nach Wegen, die eine gute Zukunft eröffnen, muss klar sein, dass die Seelsorge im Zentrum steht. Doch auch die beste Menschensorge braucht eine Infrastruktur, wollen die verschiedensten Dinge gut geregelt sein. Ein Pfarrbüro ist in dieser Hinsicht für eine Kirchengemeinde eine wesentliche Schnittstelle, in der Informationen jeglicher Art zusammenfließen. Verwaltung darf niemals zum Selbstzweck werden, sie hat dienende Funktion.

 

Unter diesen Vorzeichen gilt folgende Neuregelung:

-      Frau Eva Schulze-König unterstützt seit Beginn diesen Jahres Frau Martina Stienegerd.

-      Die Arbeitszeiten sind nicht mit Öffnungszeiten gleichzusetzen – es gibt Arbeiten, die Kontinuität voraussetzen.

Besucher beider Gemeinden sind montags und freitags von 9.00 – 12.00 Uhr und donnerstags von 15.00 – 18.00 Uhr willkommen.

-      Die Öffnungszeiten des Pfarrbüros in Asbeck haben in den letzten Jahren offenbar nicht den dortigen Lebensgewohnheiten entsprochen – die Besucherfrequenz war sehr gering. Daher werden in Rücksprache mit dem Kirchenvorstand die dortigen Kapazitäten am Standort Legden gebündelt. Die Küsterin, Frau Anni Haverkock, nimmt im Umfeld der Gottesdienste gern Gebetsanliegen oder andere kleinere Anliegen entgegen.

 

Ich hoffe sehr, dass die Veränderungen nachvollziehbar und einsichtig sind und zu einer weiterhin guten Kommunikation zwischen allen gemeindlichen Anspruchs-gruppen beitragen.

Ihr

Pfr. Heinekamp

 

Denn Heimatverein giff bekannt:

 

Dat traditionelle Sommerfest an de "Nie´e  Müell" is an´n 5. August.

Et geiht üm 15.30 Uhr gemöötlik loss met Kaffee un Kooken.

Anschließend is üm 18.00 Uhr de hillige Miss met Texte un Leeder up Plattdütschk.

Ächternao gifft ´n lecker Wüörstken off ´n Steak un ´ne Verlosung.

Alle Lüü sint daoto recht hiärtlik inladen.

Zurück