Die Gemeinschaft Behinderter und ihrer Freunde Legden/Asbeck e.V.

Die GBF wurde im Jahre 1980 gegründet und hat es sich u. a. zur Aufgabe gemacht, sich der Belange von Menschen mit Behinderungen anzunehmen und durch das Angebot einer sinnvollen Freizeitgestaltung den betroffenen Familien zu helfen.
Es werden Aktivitäten wie z. B. Kegelnachmittage, Fahrradtouren, Kinobesuche, Sommerfeste, Freizeiten, Ausflüge und Weihnachtsfeiern sowie Koch-, Back-, Bastel-, und Malkurse angeboten.

tl_files/img/vereine/gbf-bild-1.jpgZur GBF gehören ebenfalls die IASG ( Integrative allgemeine Sportgruppe – dem SUS Legden angegliedert; jeden Mittwoch in der Doppelturnhalle) und die Integrative Reitsportgruppe (Reiten jeden Montag/Samstag, Pferdehof Jaschke, Holtwick) auf dem vereinseigenen Pferd „Fee“.


 

 

 

 

Kontakt:

Renate Kerkhoff, Goethestr. 9, Tel. 4932
Iris Elpers, Am Friedhof 14,  Tel. 4421
Elisabeth Uppenkamp, Fliegenmarkt 5,  Tel.2189